Seite 2 >

HuD_6_2016

Seite 1 HuD_6_2016HOTEL ESIGN | Fachmagazin für Hotellerie & Gastronomie | 6,­ | P.b.b. 09Z038153M | Brigitte Strohmayer, Birkensee 32a, 2482 Münchendorf | Retouren an PF555, 1008 Wien
&D
|

www.hotel-und-design.at

Exquisite
Kulinarik

FOOD & DESIGN
Nr.6 | Dezember 2016

Wohntrends für
Gemütlichkeit

MÖBEL & INTERIEUR

Wo Touristiker
urlauben

REISE-SPECIAL

Themen aus dem Inhalt:

allem   betrieben   betriebliche   bettenfüller   destinationen   erfolgreich   erwartungen   fachartikel   falsche   fehlt   gemeistert   geschäfte   gesehen   große   herausforderungen   hotels   immobilienprojekte   investitionsstau   investorenmarketing   konditorei   konkurse   liegen   masterplan   meistern   möglichst   müssen   nachfolge   nahversorger   nehmen   passieren   probleme   schwach   sperren   verkaufsmaschine   vielen   werden   zentrale   zentralen  

Wichtige Seiten aus HuD_6_2016

Seite 33: FACHARTIKEL Wo liegen die zentralen Probleme und Herausforderungen? Um 2030 erfolgreich zu sein, müssen in den Destinationen vor allem 4 große und zentrale Probleme bzw. Herausforderungen gemeistert werden: 1.Betriebliche Probleme: Oft fehlt die bet.. Seite 33 online blättern

Seite 34: BUCH-TIPPS THE CIGAR WORLD Cosima M. Aichholzer Luxus, Exklusivität, Status ­ seit vielen Jahrhunderten gilt die Zigarre als Symbol für das Besondere, das Außergewöhnliche. Was vor mehr als zweitausend Jahren mit den Maya begann, erlebt heute mehr.. Seite 34 online blättern

Seite 32: Destination 2030 Die Zukunft der touristischen Organisationen ,,Erfolgreich sein" ­ Was bedeutet das für die touristische Organisation 2030 und brauchen wir in Zukunft überhaupt noch diese Organisation? Mag. Gernot Memmer, Kohl & Partner GmbH, gerno.. Seite 32 online blättern

Seite 29: HOTELS NATIONAL Das Crowne Plaza kann mit Zuversicht in die Zukunft blicken, denn nach den aufwendigen Renovierungs- und Erweiterungs arbeiten präsentiert sich die Hotelikone in Salzburg frisch, modern und zukunftsorientiert. Einen atemberaubenden B.. Seite 29 online blättern

Seite 55: GASTRONOMIE NATIONAL österreichische Klassiker und vieles mehr in Perfektion bieten soll. Darüber hinaus gibt es an Sonn- und Feiertagen um Punkt 12 Uhr einen Braten, frisch aus dem Ofen. Für den perfekten vinophilen Genuss stehen im Untergeschoss ü.. Seite 55 online blättern

Seite 25: BAD & DESIGN Die fünf Highlight-Serien des Keramag Portfolios erfüllen ganz unterschiedliche Ansprüche an die Badgestaltung. Mit Xeno2, myDay, Smyle, iCon und Renova Nr.1 Comfort bietet die Marke Keramag für viele Raumsituationen und Budgets hochwer.. Seite 25 online blättern

Seite 74: INFORMATIONEN Vorschau auf H&D Nr.1 | Februar/März 2017 Das Cerretani Firenze MGallery by Sofitel In einem ehemaligen Palast untergebracht, überzeugt das Hotel durch unkompliziertes, aber feinfühliges Design und vor allem durch seine exklusive Lage .. Seite 74 online blättern

Seite 52: FOOD & DESIGN NEWS V.l.n.r.: Ernst Stocker, GF Wiesbauer Gourmet, Bürgermeister Christoph Weber, KR Karl Schmiedbauer, Präsident des Aufsichtsrates der Wiesbauer Holding AG. Glanzleistung Wiesbauer Straße 5 Miele Professional stellte auf der ,,Al.. Seite 52 online blättern

Seite 4: INHALT H&D INFORMIERT News FOKUS Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . H&D-Jubiläum SEITE 3 Wellness im Hotel Hofbräuhaus . . . . . . . . . . . SEITE 12 . . . . . . . . . . . . . . ... Seite 4 online blättern

Seite 17: HOTELS NATIONAL HOTEL & DESIGN Als durchgängiges Prinzip des architektonischen Zugangs von Prasser lässt sich ein besonders sorgsamer Umgang mit österreichi schen Traditionen in Verbindung mit zeitgenössischer Architektur nennen. Als Beispiele seien.. Seite 17 online blättern

Seite 43: TISCHKULTUR Stoff anfühlt und somit sehr hochwertig anmutet. Trotzdem lassen sich Servietten und Tischwäsche nach Gebrauch einfach im Biomüll entsorgen. Ventidue bietet mit einer großen Auswahl, was Farben und Dessins angeht, zahlreiche Kombinations.. Seite 43 online blättern

Seite 45: FOOD & DESIGN Cocktails by Bauer Sie kreieren Cocktails jenseits von Mojito und Piña Colada und experimen tieren dabei mit Zutaten, die man sonst eher bei Haubenköchen vermuten würde. Das Ergebnis ist fast immer ein Kunst werk und Hochgenuss. In die.. Seite 45 online blättern

Seite 64: Auf Wildschweinfährte Abseits der üblichen Touristenpfade gibt es im Süden der Toscana noch eine etwas ungezähmtere und nicht so überlaufene Region: die Maremma. Text & Fotos: Daniela de Cillia Sanfte Hügel, von Zypressen gesäumte Alleen, prächtige.. Seite 64 online blättern

Seite 36: Geschmacksneutral Mit Rachid Boulfouyoul, Stefan Maier, Szymon Wojciechowski und Thomas Fuchs haben sich vier Unternehmer und Vodka-Aficionados aus Polen, Deutschland und Österreich zusammen getan, um den geschmacksneutralsten Vodka herzustellen. In .. Seite 36 online blättern

Seite 37: FOOD & DESIGN The World's Best Mit der Rare Collection bietet Beam Suntory eine exklusive Kollektion an ausgewählten Super-Premium-Spirituosen aus aller Welt. Das Repertoire umfasst Top-Bourbons und schottische Single Malts ebenso wie irische und ka.. Seite 37 online blättern

Seite 66: Wahl-Venezianerin Donna Leon, sondern hat sich tatsächlich so zugetragen, damals im Februar 1548. Der Mord an einen Mörder inspirierte Michelangelo zu seiner berühmten Brutus-Büste. Die einstige Republik Venedig, die durch Fernhandel und eine eigene .. Seite 66 online blättern

Seite 8: Hefel/Spiess NEWS 5 Jahre Partnerschaft: ÖSV Präsident Peter Schröcksnadel, GF Dietmar Hefel und ÖSV Sportdirektor Hans Pum beim Handshake. Neuigkeiten aus dem Hause Hefel Seit fünf Jahren ist Österreichs führender Bettwarenhersteller Hefel Textil.. Seite 8 online blättern

Seite 40: Women's task Als weltweit erste weibliche Master Blenderin hat sich Joy Spence ganz dem Rum verschrieben und zeichnet mittler eile w seit zwei Jahrzehnten mit viel Leidenschaft für die Herstellung der Premium-Rums von Appleton Estate verantwortlich. .. Seite 40 online blättern

Seite 3: EDITORIAL Liebe Leserin, lieber Leser! CR de Cillia feiert nicht mit Punsch sondern mit feinem Prickelnden. Trotz allen Unkenrufen in der Wirt schaft, trotz verheerenden politischen Zeiten im In- und Ausland sowie kriegerischen Krisenherden auf de.. Seite 3 online blättern

Seite 48: Spannendes aus der WIBERG Genusswelt REVOLUTION DES GESCHMACKS Die fruchtige Schärfe der Karibik, ergänzt um fein herbe Aromen von Kaffee, Rum und Tabak sowie die Frische von Minze und Limette ergeben alles, wofür Cuba Nueva steht: Feuer, Leidenschaf.. Seite 48 online blättern

Seite 22: Komplettlösungen aus einer Hand Als langjähriger Partner der Hotellerie liefert Voglauer hotel concept einzigartige, maßgeschneiderte Gesamtlösungen für den individuellen Innenausbau sowie für durchdachte Renovierungen und Neubauten. In den vergangen.. Seite 22 online blättern

Seite 18: Was macht einen Urlaub perfekt? Diese Frage stellten sich die Eigentümer des Hotels Stäfeli schon vor 24 Jahren bei der damaligen Eröffnung. Am 15. Dezember 2016 wird es nun nach aufwendigem Umbau wieder eröffnet und hat erneut Antworten auf die oben.. Seite 18 online blättern

Seite 10: fremd oder störend, sondern gliedert sich in die Umgebung ein, so als ob es immer schon da gewesen wäre. Das Hotel mit seinen 150 Zimmern und Suiten, der Hotelbar Lili's und dem Restaurant Schönemann, beide benannt nach Goethes großer Liebe Lili Schö.. Seite 10 online blättern

Seite 62: Seeräuber einen Freibrief, der sie be rechtigte, einen Teil der Beute legal zu behalten und sich in englischkontrollierten Gefilden wie Port Royal auf Jamaika niederzulassen. Jet Set pur Abramowitsch: Sie alle haben sich auf Saint Barth eine Villa .. Seite 62 online blättern

Seite 31: HOTELS NATIONAL Die neugestalteten Zimmer lauten auf den Namen ,,Superior Deluxe Room" und wurden wie auch die neuen Suiten von Carbone Interior Designs mit viel Liebe zum Detail designed. In einem begehrten Business- wie auch Urlaubshotel dieser Ka.. Seite 31 online blättern