< Seite 2
Seite 4 >

Seite 3

SC Paderborn 07 - arenaNEWS 16-17 08

Seite 3 SC Paderborn 07 - arenaNEWS 16-17 08SPIELTAG
Der SC Fortuna Köln, der heute um 14.00 Uhr in der Benteler-Arena
zu Gast ist, ist nach dem Bundesligisten 1. FC Köln der erfolgreichste Fußballverein der Rhein-Metropole. Fortuna spielte in der Saison
1973/1974 in der Bundesliga und blickt auf eine 26-jährige Zugehörigkeit zur 2. Bundesliga zurück. Nach Alemannia Aachen und Greuther
Fürth stehen die Südstädter sogar auf dem dritten Platz in der ewigen
Tabelle der 2. Bundesliga.

16. Spieltag

FSV Zwickau- Köln
SC Fortuna
__:__
FC Rot-Weiß Erfurt
-
SC Preußen Münster
__:__
Holstein Kiel
-
Chemnitzer FC __:__
SV Wehen Wiesbaden
-
SSV Jahn Regensburg
__:__
SV Werder Bremen II
-
F.C. Hansa Rostock__:__
1. FC Magdeburg
-
SG Sonnenhof Großaspach __:__
1. FSV Mainz 05 II
-
Hallescher FC__:__
MSV Duisburg
-
FSV Frankfurt__:__
VfL Osnabrück
-
VfR Aalen __:__
SC Paderborn 07
-
SC Fortuna Köln
__:__

JUNGE STÜRMER

und stabile Defensive
sivkräfte Julius Baida (Eintracht
Braunschweig) und Marco Königs
(Würzburger Kickers), die in der
vergangenen Saison über die Hälfte aller Kölner Tore erzielten. Mit
Maik Kegel (Holstein Kiel), Jannik Stoffels (eigene U19) und dem
ehemaligen Paderborner Leihspieler Marc Brasnic (Bayer Leverkusen) war der Verein auf dem
Transfermarkt zurückhaltend.

Nach einer Insolvenz und dem
damit verbundenen Verschwinden aus dem Profifußball
gelang der Fortuna in der Saison 2013/2014 die Qualifikation für die Aufstiegsspiele zur 3.
Liga als Meister der Regionalliga West. Dabei setzten sich die
Kölner mit einem 1:0-Heimsieg
und einer 1:2-Auswärtsniederlage aufgrund der Auswärtstorregelung gegen FC Bayern München
II durch.
Seit der Saison 2014/2015 ist der
Verein in der 3. Liga vertreten
und verhinderte in den anschließenden beiden Spielzeiten den
Abstieg frühzeitig. In der Premieren-Saison belegte der Sportclub
den 14. Tabellenplatz, die vergangene Saison schloss man als Elfter ab. In beiden Spielzeiten warteten die Kölner mit einem negativen Torverhältnis auf.
4

Mittelfeldspieler Hamdi Dahmani hat den Ball im Blick.
In der Vorbereitung lag das
Augenmerk von Chef-Trainer
Uwe Koschinat auf einer stabileren Defensive, einem besseren Anlaufspiel und einer höheren Kompaktheit. Mit fünf Siegen,
zwei Remis sowie vier Niederlagen gelangen den Kölnern durchwachsene Testspielergebnisse.

Die Generalprobe gegen den Bundesligisten und Stadtrivalen 1. FC
Köln gestalteten die Südstädter
durch einen Treffer von Verteidiger Boné Uaferro erfolgreich.
In der Transferperiode verließen
acht Spieler die Rot-Weißen. Darunter befanden sich die Offen-

25.-27.11.2016

Nach zwei Profijahren und einer
enormen Effizienz ist der 21-jährige brasilianische Mittelfeldspieler
Cauly Oliveira Souza zu einer prägenden Figur im Spiel der Fortuna geworden. Mit seiner frechen
Spielweise erzielte der linke Mittelfeldakteur bereits einige Treffer in der aktuellen Saison. Seine Variabilität in allen Spielsituationen macht ihn für Chef-Coach
Koschinat unverzichtbar. Neben
dem Mittelfeldspieler ist Offen-

sivakteur Hamdi Dahmani treffsicherster Schütze der Kölner.
Die Kölner finden sich aktuell im
oberen Tabellenfeld wieder. In
Anbetracht seiner Möglichkeiten
leistet der Verein eine hervorragende Arbeit, die mit zwei Siegen
zum Saisonstart (Magdeburg 3:0
und Bremen II 2:0) belohnt wur-

de. Auch in der Folgezeit blieben
die Kölner am Ball und punkteten
fleißig weiter.
Das Spiel in der Benteler-Arena
ist das dritte Aufeinandertreffen
beider Vereine in einem Pflichtspiel. In der Regionalliga-Saison
2001/2002 trennten sich die Clubs
mit zwei 1:1-Unentschieden.

Mittelfeldspieler Cauly Oliveira Souza nimmt Anlauf zum Sprintduell.
5

zurück zum Anfang von "SC Paderborn 07 - arenaNEWS 16-17 08"